Der Dispozins – Wie Unwissenheit eine Menge Geld kosten kann

Von Zeit zu Zeit kommt es vor, dass die Reserven auf dem Konto nicht ausreichen, um die laufenden Kosten zu decken. Die meisten Menschen überziehen dann einfach für einen bestimmten Zeitraum ihr Konto und setzen sich so den Konditionen der jeweiligen Bank aus, welche es in der Regel in sich…

Weiterlesen: Der Dispozins – Wie Unwissenheit eine Menge Geld kosten kann

Die Auswirkungen des Wahlsiegs von Donald Trump auf Deutschland

Der 45. Präsident der USA heißt Donald Trump. Denjenigen, die aus dem Kopfschütteln nicht mehr herauskommen, sei an dieser Stelle gesagt: Ganz so unerwartet kam das nicht. Der Vorsprung von Hillary Clinton in den Umfragen vor der Wahl betrug kümmerliche 2,5 - 3,5 %. Das ist ein Wert, der in…

Weiterlesen: Die Auswirkungen des Wahlsiegs von Donald Trump auf Deutschland

Rahmenkredit vs. Dispositionskredit

Millionen Deutsche nutzen ihn: den Dispokredit auf ihrem Girokonto. Mit einem Dispo dürfen sie ihr Konto bis zu einem bestimmten Betrag überziehen, die Bank berechnet die Zinsen tagesaktuell. Die Rückzahlung erfolgt flexibel, Kunden können jederzeit Teilbeträge oder die gesamte Summe zurückzahlen. Weitaus weniger bekannt ist der Rahmenkredit, eine Art Dispo…

Weiterlesen: Rahmenkredit vs. Dispositionskredit

Kredit von Privat – Alternative zum Bankkredit?

Der Kredit von Privat ist nicht nur die einfachste, sondern auch die älteste Finanzierungsform in der langen Geschichte des Finanzwesens. Schon lange, sogar sehr lange bevor sich die ersten Vorläufer des Banksystems  entwickelten, haben sich Menschen untereinander Zahlungsmittel geliehen. Der Kredit von Privat ist also keine Erfindung von heute, sondern…

Weiterlesen: Kredit von Privat – Alternative zum Bankkredit?

Welche Kreditkartengebühren gibt es?

Kreditkarten kosten neben den Zinsen für die Inanspruchnahme des eingeräumten Kredits auch kleine Gebühren, die aber unterschiedlich und auch nicht in jedem Fall anfallen. Die Jahresgebühr etwa entfällt bei den sogenannten kostenlosen Kreditkarten, die natürlich in Wahrheit nicht vollkommen kostenlos sind - sonst würde ja der Anbieter nichts verdienen. Neben…

Weiterlesen: Welche Kreditkartengebühren gibt es?

Die verschiedenen Darlehensarten und ihre Unterschiede

Die Verwirrung ist oft groß: Autofinanzierung, Tilgungs- oder Flexdarlehen, Bausparen, Familienkredit oder Förderkredit - kaum jemand weiß, was sich hinter den Namen verbirgt, und das hat einen guten Grund. Banken dürfen nämlich ihre Angebote mit klangvollen Namen versehen und Ihnen erst später erklären, was für einen Vertrag Sie überhaupt abschließen.…

Weiterlesen: Die verschiedenen Darlehensarten und ihre Unterschiede

Neues Auto finanzieren oder leasen?

Bei der Frage, ob eine Autofinanzierung günstiger per Kredit oder Leasing zu realisieren ist, hielten sich private Halter viele Jahre lang hinsichtlich des Leasings zurück. Dieses erschien nur für Gewerbetreibende interessant, welche die Leasingrate Monat für Monat unmittelbar steuerlich geltend machen können. Inzwischen hat hier ein Umdenken eingesetzt: Auch privates…

Weiterlesen: Neues Auto finanzieren oder leasen?

Auf was muss ich bei einer Kreditnahme achten?

Wer einen Kredit aufnehmen und dabei teure Kreditfallen vermeiden möchte, sollte sich zunächst fragen, wozu das Kreditvorhaben dient. Banken vergeben Kredite vielfach ohne vorgeschriebene Verwendung, Ausnahmen bilden lediglich Hypotheken auf Eigenheime, Autokredite und Firmenfinanzierungen. Die Verbraucherdarlehen oder Konsumentenkredite können jedoch für alles eingesetzt werden, was sich der Verbraucher wünscht. Dieser…

Weiterlesen: Auf was muss ich bei einer Kreditnahme achten?

© 2015 Wirtschaft und Finanzen | Designed by Hurricane Media